Intranet

Missionarisches Mönchtum in vier Kontinenten

Die Missionsbenediktiner sind eine weltweite Kongregation mit 19 selbständigen Klöster und insgesamt 50 Niederlassungen. Die 1030  Mönche leben und arbeiten in Afrika, Amerika, Asien und Europa nach benediktinischer Tradition in weitgehend autarken Klostergemeinschaften. Der Lebensrhythmus dieser Klöster ist geprägt vom Stundengebet und der Arbeit zum Lebensunterhalt. Darüber hinaus erfüllen diese Klöster den missionarischen Auftrag der Kirche. Schwerpunkte dieses kirchlichen Dienstes sind Seelsorge und Evangelisierung, Bildung, Gesundheitswesen und Armutsbekämpfung.

 

Neuer Kongregationsrat gewählt - 16.10.2012

Zum Abschluß der Beratungen aht das 20. Generalkapitel einen neuen Kongregationsrat gewählt. Dieser ist das wichtigste Entscheidungsgremien zwischen den Generalkapitels und arbeitet eng mit dem Abtpräses zusammen.

Von ... mehr

Erzabt Jeremias Schröder zum Abtpräses gewählt - 13.10.2012

Am 13. Oktober wählte das Generalkapitel den bisherigen Erzabt Jeremias Schröder (47) für acht Jahre zum neuen Abtpräses der Kongregation. Der neue Abtpräses ist mit dieser Aufgabe gut vertraut, da er sie seit dem Jahr 2000 ... mehr

Generalkapitel eröffnet - 03.10.2012

Am 3. Oktober wurde das 20. Generalkapitel der Missionsbenediktiner eröffnet. In zwei Sitzungsperioden im niedersächsischen Damme und im oberbayerischen St. Ottilien werden unter dem Thema "Conversatio und Reform" ... mehr

Neue CD Spiritus Dei mit Abt Rhabanus Petri und P.Vianney Meister - 15.10.2011

Das Gesangstrio "Die Priester" wird am 21.10. die CD "Spiritus Dei" (Gottes Geist) veröffentlichen. Pater Vianney Meister (St.Ottilien), Abt Rhabanus Petri (Schweiklberg) und der Wiener Diözesanpriester Andreas ... mehr

Arbeit der Missionsbenediktiner in Ilaret gewürdigt - 08.10.2011

Im Jahresbericht Weltkirche 2010, einer erstmals erschienenen Publikation der Deutschen Bischofskonferenz, wird neben vielen anderen ... mehr

Benediktiner bitten um Hilfe nach Feuerkatastrophe in Nairobi - 19.09.2011

Am 12.September hat der Brand einer Pipeline große Teile des Mukuru-Sinai-Slums von Nairobi, Kenia, verwüstet und über 100 Menschenleben gefordert. Auf 20 ha leben dort schätzungsweise 37.000 Menschen ... mehr

P.Mauritius Wilde neuer Prior in Schuyler, Nebraska - 11.07.2011

Zum 11.7.2011 ist P. Mauritius Wilde OSB zum neuen Prior des Klosters in Schuyler, Nebraska ernannt worden. Das Priorat im Mittleren Westen der USA untersteht der deutschen Abtei Münsterschwarzach. Vor seiner Ernennung durch den ... mehr

Bomben in Pugu - 17.02.2011

In der Nacht vom 16. auf den 17. Februar explodierte ein Munitionsdepot der tansanischen Armee in der Nähe von Daressalaam, unweit unseres Kloster Pugu. Vier Stunden lang kam es zu Explosionen. P. Richard von Pugu berichtet von mehr als 40 ... mehr

Kirchweihe in Hannover - 13.02.2011

Am 13. Februar weihte Abt Dominicus von Königsmünster die neue Kirche der Cella St. Benedikt in Hannover ein. Das City-Kloster ist in den 23 Jahren seines Bestehens zu einem Fixpunkt im katholischen Koordinatensystem der Metropole geworden. ... mehr

Klosterjubiläum und Priorenwechsel - 30.01.2011

Am 30. Januar 1961 kamen die ersten Missionsbenediktiner aus St. Ottilien auf dem Jakobsberg bei Bingen an. Bei der Ankunft brach die Lastwagen-Achse  - die Mönche sind geblieben. Den fünfzigsten Geburtstag der Gründung feierten ... mehr

Abtpräses Jeremias Schröder berichtet aus der Kongregation - 01.01.2011

Auch in unserern Klöstern wird zum Jahresende viel gerechnet: Inventur in den Werkstätten und Betrieben, Verrechnung großer und kleiner Posten, fieberhaftes Zusammenstellen der Einnahmen und Ausgaben, damit ... mehr


> weitere Meldungen